eine weiße Weste haben


eine weiße Weste haben
ugs.
(eine [keine] weiße [saubere / reine] Weste haben)
(nichts / etw. Unehrenhaftes getan haben, unschuldig sein, unbelastet sein)
иметь безупречную, незапятнанную репутацию

Die Leute vom Schlage Macks, des frischfeuchten Sozialdemokraten, die offenbar eine politisch saubere, wenn auch nicht makellos reine Weste hatten ... (R. Bartsch. Geliebt bis ans bittere Ende)

... überprüfte er nochmals die 13 Jahre seiner Betriebszugehörigkeit, aber es fiel ihm nichts ein, womit er hätte Anstoß erregen können. Er glaubte, fest eine weiße Weste zu haben. (Max v. der Grün. Fahrtunterbrechung)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "eine weiße Weste haben" в других словарях:

  • eine weiße Weste haben — eine saubere Weste haben (umgangssprachlich); unschuldig sein …   Universal-Lexikon

  • eine saubere Weste haben — unschuldig sein; eine weiße Weste haben (umgangssprachlich) * * * Eine saubere (auch: reine; [blüten]weiße) Weste haben   Wer umgangssprachlich ausgedrückt »eine saubere Weste« hat, hat nichts getan, was rechtlich nicht einwandfrei ist: Viele… …   Universal-Lexikon

  • Eine reine Weste haben — Eine saubere (auch: reine; [blüten]weiße) Weste haben   Wer umgangssprachlich ausgedrückt »eine saubere Weste« hat, hat nichts getan, was rechtlich nicht einwandfrei ist: Viele waren in den Bestechungsskandal verwickelt, aber der Stadtrat schien… …   Universal-Lexikon

  • Eine (blüten)weiße Weste haben — Eine saubere (auch: reine; [blüten]weiße) Weste haben   Wer umgangssprachlich ausgedrückt »eine saubere Weste« hat, hat nichts getan, was rechtlich nicht einwandfrei ist: Viele waren in den Bestechungsskandal verwickelt, aber der Stadtrat schien… …   Universal-Lexikon

  • Weiße Weste — Der Begriff Unschuld kann den Zustand eines unwissenden, unbekümmerten, ahnungslosen, naiven und auch einfachen Menschen beschreiben, dem man infolgedessen nichts vorwerfen kann, und der nicht als schuldig oder juristisch gesehen für schuldfähig… …   Deutsch Wikipedia

  • Weste — Wes|te [ vɛstə], die; , n: bis zur Taille reichendes, ärmelloses, vorne meist [einreihig] durchgeknöpftes Kleidungsstück, das über dem Oberhemd oder über einer Bluse getragen wird: ein Anzug mit Weste. Zus.: Anzugweste, Strickweste. * * * Wẹs|te …   Universal-Lexikon

  • Weste — Wẹs·te die; , n; 1 ein ärmelloses Kleidungsstück, das bis zur Hüfte reicht und über Hemd oder Bluse getragen wird || K: Anzugweste 2 eine leichte, gestrickte Jacke || K: Strickweste || ID eine weiße Weste haben unschuldig sein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Weste — Klassische Herrenweste Pelzweste …   Deutsch Wikipedia

  • Weste — Eine weiße (reine, saubere) Weste haben: untadelig, anständig, gut beleumundet sein; ohne Vorwürfe dastehen. Die Vorstellung, daß eine weiße Brustbekleidung Kennzeichen eines reinen Gewissens ist (Weiß als Sinnbildfarbe der Unbescholtenheit und… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • unschuldig sein — eine saubere Weste haben (umgangssprachlich); eine weiße Weste haben (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • weiß — • weiß (Farbe); vgl. auch blau, Weiß I. Kleinschreibung: {{link}}K 151{{/link}}: – die weiße Fahne hissen (als Zeichen des Sichergebens) – ein weißer Fleck auf der Landkarte (unerforschtes Gebiet) – weiße Kohle (Wasserkraft) – ein weißer Rabe… …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.